Schlagwörter Archiv: Uyghurlar

Die Zivilgesellschaft ist nicht machtlos

Die Demonstranten in Hongkong haben ihr Ziel vorerst erreicht. Das Auslieferungsgesetz, das Pekings Einfluss erweitert hätte, liegt auf Eis. Doch sie protestieren weiter für ihre Freiheit. Ihr Kampf ist auch eine Mahnung an den Westen. David hat Goliath vorerst in die Schranken gewiesen. Auf Druck Hunderttausender Hongkonger hat die von Peking kontrollierte Regierung der Sonderverwaltungszone ein Gesetz auf Eis gelegt, ...

Mehr lesen »

Daumenschrauben für Kritiker

Sie fühlen sich selbst in Kanada nicht mehr sicher. Chinakritiker berichten von Einschüchterungsversuchen Pekings. Der lange Arm des Regimes reicht weit bis in die westliche Demokratie. So wird in Kanada nicht erst seit der Festnahme der Finanzchefin von Huawei über den Umgang mit Peking debattiert. Montreal, Chinatown. Unzählige chinesische Restaurants reihen sich hier an Porzellan- und Teegeschäfte. Wie in vielen ...

Mehr lesen »

Unheimliche Bespitzelung: China soll eine App nutzen, um Uiguren (Uyghuren) zu überwachen

In Xinjiang (Uyghuristan) überwachen Chinas Polizei und Behörden Bewohner mit einer App. Die politische Verfolgung von Uiguren (Uyghuren) in China nimmt offenbar weiter zu. Mit einer App sollen chinesische Behörden Bewohner der westlichen Xinjiang (Uyghuristan) Region bespitzeln und Staats- und Regierungsbeamte erfahren, wer als gefährlich eingestuft wird — das geht aus einem Bericht der US-Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hervor, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Xinjiang ...

Mehr lesen »

China zerstört systematisch Moscheen der uigurischen (Uyghurischen) Minderheit

t Eine Frau protestiert mit der uigurischen (Uyghurischen) Flagge in Japan. In China werden die Uiguren (Uyghuren) systematisch diskriminiert. Nach Angaben der chinesischen Regierung wurden seit 2014 knapp 13.000 Menschen in der Provinz Xinjiang (Uyghuristan) festgenommen, wo die muslimische Minderheit der Uiguren (Uyghuren) lebt. China behauptet, die Festnahmen seien im Rahmen einer Deradikalisierungstrategievorgenommen worden, und bei den Festgenommenen handle es sich ...

Mehr lesen »

Erdogan lässt die Uiguren(Uyghuren) fallen

Die Türkei war jahrzehntelang einer der grössten Fürsprecher der Uiguren (Uyghuren). Im Zuge der Annäherung an China ändert sich das. Während einiger Woche gab es im vergangenen Jahr beträchtliches internationales Interesse an der prekären Lage der Uiguren (Uyghuren). Die Vereinten Nationen hatten scharfe Kritik an den Umerziehungslagern für Vertreter der muslimischen Minderheit im äussersten Westen Chinas geübt. Menschenrechtsorganisationen, aber auch zahlreiche Medien zeigten ...

Mehr lesen »

Chen Quanguo lehrt die Uiguren (Uyghuren) das Fürchten

Der Chef der chinesischen KP des Autonomiegebietes Xinjiang (Uyghuristan), der Heimat der Uiguren (Uyghuren), hat sich seine Sporen für die Zentralregierung schon in Xizang (Tibet) verdient. Chen hat ein extremes Überwachungssystem für die gesamte Bevölkerung initiiert – Kameras, Checkpoints, biometrische Datenerfassung, dazu oft wahllose Diskriminierung im Alltag, aber auch speziell gegen fromme Muslime, denen „auffällige Barttracht“ untersagt wird. Die FR ...

Mehr lesen »

Nürnberg: Demo gegen Verfolgung der Uiguren (Uyghuren) in China

Über Tausend Menschen demonstrierten auf dem Nürnberger Jakobsplatz heute gegen die brutale Verfolgung der muslimischen Minderheit der Uiguren (Uyghuren) in China. Nürnberg (nex) – Über Tausend Menschen demonstrierten auf dem Nürnberger Jakobsplatz heute gegen die brutale Verfolgung der muslimischen Minderheit der Uiguren(Uyghuren) in China. Laut Menschenrechtsorganisationen halte China eine unglaublich große Zahl von Personen der weitgehend muslimischen Minderheit in über den ...

Mehr lesen »

Unrechtmäßig abgeschoben – in China in Haft

Unrechtmäßig abgeschoben – in China in Haft   Ein 22 Jahre alter Uigure (Uyghure) war im April wegen einer Behördenpanne unrechtmäßig nach China abgeschoben worden. Nun ist klar: Der Mann sitzt dort inzwischen in Haft. Von A. Meyer-Fünffinger und D. Pokraka, BR Der wegen einer Behördenpanne unrechtmäßig nach China abgeschobene Uigure sitzt offenbar dort in Haft. Das Auswärtige Amt hat ...

Mehr lesen »

Das passiert in Chinas geheimen Umerziehungslagern für Muslime

Peking geht mit harter Hand gegen das Turkvolk der Uiguren (Uyghuren) vor. In Lagern soll die muslimische Minderheit zu braven Staatsbürgern erzogen werden. Was davon bislang nach außen dringt, ist schockierend.   Fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit treibt China im Westen des Landes ein gewaltiges Programm zur Umerziehung der muslimischen Minderheit voran. In abgeriegelten Lagerkomplexen in der Provinz Xinjiang (Uyghuristan), von der ...

Mehr lesen »

Amnesty: Peking soll Uiguren (Uyghuren)- Lager zugeben

          Bereits das Tragen eines Bartes kann Grund für die Internierung von Uiguren (Uyghuren) in China sein. Amnesty International hat jetzt die chinesische Regierung für das Vorgehen gegen die muslimische Minderheit angeprangert. Amnesty International hat die chinesische Regierung aufgefordert, endlich das “massive” Vorgehen gegen die muslimische Minderheit der Uiguren (Uyghuren) einzugestehen. Peking müsse zudem über das Schicksal ...

Mehr lesen »